Kopter-Versicherungen

Luftfahrt-Haftpflichtversicherung

Der Versicherungsschutz von Drohnen und Coptern (Multicopter, Hexakopter, Quadrocopter etc.) gehört zur grundlegenden Vorbereitung eines Modellhalters, bevor das unbeschwerte Fliegen starten kann. Drohnen mit und ohne Kamera müssen gesetzlich versichert sein durch eine spezielle Haftpflichtversicherung. Es besteht nicht nur für eine Drohne Versicherungspflicht, sondern für sämtliche Flugobjekte, die unter freiem Himmel betrieben werden. Wenn Sie eine Drohne fliegen, ist ein Absturz schon durch technisches Versagen möglich. Sie haften persönlich für alle Schäden, die durch den Flug Ihrer Drohne verursacht werden. Es liegt daher in Ihrem eigenen Interesse, dass Sie Ihre Drohne versichern.

Den Leistungsumfang der Versicherung entnehmen Sie bitte folgendem Dokument : Leistungsübersicht_Kopterversicherung

Luftfahrt-Kaskoversicherung

Die Luftfahrt-Kaskoversicherung versichert Ihr Luftfahrzeug/Drohne gegen alle unvorhergesehen eintretende Beschädigungen oder Zerstörungen wie zum Beispiel:
– Unfallschäden, auch selbst verursachte (durch Bedienungsfehler), die einen Teil- oder Totalschaden zur Folge haben,
– Anprall, Bodenstürze, Bruchschäden
Soweit vereinbart, ist auch Zubehör versichert, das im Luftfahrzeug fest eingebaut ist, sowie am Luftfahrzeug fest angebaute Teile.

Den Leistungsumfang der Versicherung entnehmen Sie bitte folgendem Dokument :  Leistungsübersicht_Kopter_Kasko_Versicherung


Bitte fordern Sie mit nachfolgendem Formular das gewünschte Angebot an:

Angebotsanforderung Kopter-Versicherung

Bitte senden Sie mir das Angebot per Email zu.
Sie erhalten von uns die vollständigen gesetzliche Versicherungsunterlagen. Selbstverständlich erfüllen wir die gängigen datenrechtlichen Sicherheitskriterien.
Hier können Sie der email einen Anhang beifügen (Klicken Sie dazu auf "Browse..")