Sterbegeldversicherung

 

Sterbegeldversicherung

Die Kosten für eine Beerdigung werden seit 2004 von der Krankenkasse nicht mehr übernommen. Sorgen Sie vor und entlasten Sie Ihre Angehörigen.Nicht jeder will sich mit dem Thema beschäftigen, doch für jeden von uns ist der Tod unausweichlich. Versicherungstechnisch gesprochen tritt der „Leistungsfall also 100 %igsicher ein.

Die damit verbundenen Kosten sind erheblich. Eine durchschnittliche Bestattung kostet mit Bestatter. Grabmahl, Friedhofsgebühren, Gärtner etc. ca. 5.000 – 8.000 EUR pro Person. Der Beitrag für eine Sterbegeldversicherung richtet sich nach der Höhe der Versicherungssumme und Ihrem Lebensalter. Wie bieten Ihnen

Die individuelle Absicherung nach Ihren Vorgaben. Unsere Leistungen:.

Konkrete Angebote finden Sie auf folgender Spezialseite :  http://www.rentatax.de/sterbegeld/