Sterbegeldversicherung

Die Kosten für eine Beerdigung werden seit 2004 von der Krankenkasse nicht mehr übernommen. Sorgen Sie vor und entlasten Sie Ihre Angehörigen.Nicht jeder will sich mit dem Thema beschäftigen, doch für jeden von uns ist der Tod unausweichlich. Versicherungstechnisch gesprochen tritt der „Leistungsfall also 100 %igsicher ein. Die damit verbundenen Kosten sind erheblich. Eine Bestattung kostet mit Bestatter. Grabmahl, Friedhofsgebühren, Gärtner etc. im Durchschnitt ca. 7.500 EUR pro Person.

Sterbegeldversicherung

Mit dem unten stehenden Formular können Sie Ihr individuelles, kostenfreies Angebot anfordern


Landingpage Sterbegeld

1. Angebote OHNE Gesundheitsfragen
wählen Sie Ihr Geburtsjahr
wählen Sie Ihr Geburtsjahr
wählen Sie Ihr Geburtsjahr
2. Angebote MIT Gesundheitsfragen
Angebote mit Gesundheitsfragen sind nur möglich, wenn die folgenden 2 Fragen mit NEIN beantwortet werden können !

Waren Sie aktuell und in den letzten 5 Jahren für eine der folgenden Erkrankungen in ärztlicher Behandlung: Krebserkrankung/Tumore, Herz- und Gefäßkrankheiten, Alkohol- oder Drogensucht, HIV/Aids ?

Haben Sie in den letzten 2 Jahren apothekenpflichtigen Medikamente länger als 6 Wochen ununterbrochen verwendet ? Nicht zu nennen sind: Medikamente gegen Heuschnupfen/Allergien, Gicht/erhöhte Harnsäurewerte, Anti-Babypille, Schilddrüse, erhöhte Magensäure.

wählen Sie Ihr Geburtsjahr
wählen Sie Ihr Geburtsjahr
wählen Sie Ihr Geburtsjahr
Senden