• Hier erreichen Sie uns
  • Telefon : 07231 / 35 23 40 (9-13Uhr)
  • E-Mail : info@rentatax.de

Wer versichert mich in der Pflegezusatzversicherung ?

Prüfen Sie vorher, ob bei der Auswahl eines Versicherers ein passender Versicherungsschutz überhaupt möglich ist. Die “Eingangstür” zum Versicherungsschutz sind die Risiko-/Gesundheitsfragen. Nicht alle Versicherer stellen die gleichen Gesundheitsfragen. Es macht also erstens sehr viel Sinn, die möglichen Versicherer zuerst herauszufiltern. Da uns die Risiko-/Gesundheitsfragen von allen Versicherern vorliegen, führen wir diese Prüfung gerne für Sie durch. Zweitens können Sie prinzipiell zwischen 2 Absicherungsformen der privaten Pflegetagegeldversicherung wählen. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen und sie erhalten umgehend ein Ergebnis/Angebot per E-Mail von uns. Oder Sie rufen uns einfach an (s.o.). und vereinbaren einen Termin für eine Online-Beratung mit uns.         …zurück zur Hauptseite

Wenn folgende Krankheiten in den letzten 5 Jahren diagnostiziert oder behandelt wurden, ist ein Versicherungsschutz nur ohne Gesundheitsfragen möglich:

  Alkohol-,Drogenabhängigkeit   Creutzfeldt-Jacob   Herzinsuffizienz   HIV-Infektion   Dialysepflicht
  Medikamentenabhängigkeit   Demenz   Herzklappenerkrankung   Krebs, bösartig   Parkinson
  ALS-Amyotrophe Lateralsklerose   Down-Syndrom   koronare Herzkrankheit   Leberzirrhose   Rheuma
  Alzheimer   Epilepsie   Hirnleistungsstörung   Morbus Bechterew   Sarkoidose
  Chorea Huntington   Fibromyalgie   Hirnschädigung   Multiple Sklerose   Schlaganfall
  COPD-chron. Lungenerkrankung   Herzinfarkt   Hirntumor   Niereninsuffizienz

Natürlich können wir Ihnen auch ein Pflegeversicherungsangebot OHNE Gesundheitsfragen machen. Die Leistungen sind dann deutlich eingeschränkt.

Prinzipiell können Sie zwischen 2 Absicherungsformen bei der privaten Pflegetagegeldversicherung wählen

Sie wählen einen Tagessatz (zwischen 20 und 100 EUR), den Sie versichern möchten. Die monatliche Leistung ergibt sich aus dem gewählten Tagessatz x 30 Tage ( z. Bsp.: 40 EUR x 30 Tage = 1.200 EUR/M.). Abhängig vom Pflegegrad (PG) wird eine unterschiedlich hohe Leistung vom Versicherer gezahlt (s. folgende Beispiele).

stationäre Pflege stationäre und ambulante Pflege
100 %
100 % 100 % 100 % 100 % 100 %
    ↑ 80 %
    ↑ 60 %
    ↑ 40 %
   
20 % 20 %
PG :    5 bis 2 PG :   5 PG :   4 PG :   3 PG :   2 PG :   1
stationäre  Pflege ambulante  Pflege

Die %-Werte der Tabelle beziehen sich auf die versicherte Monatsleistung.

    IN 3 SCHRITTEN ZUM KONKRETEN ANGEBOT
    1. Schritt : Risiko- / Gesundheitsstatus prüfen
    Die Risikofaktoren/Krankheiten, die nachfolgend aufgeführt sind, wären bei manchen  (nicht allen) Versicherungsgesellschaften versicherbar. Wir prüfen die Versicherbarkeit gerne für Sie
    in den letzten 5 Jahren
    in den letzten 5 Jahren
    cm
    kg
    Im Feld Bemerkungen können Sie uns ergänzende Informationen zu Ihren Angaben zukommen lassen:
    Haben Sie eine/mehrere Fragen mit JA beantwortet, tragen Sie hier bitte die zutreffenden Krankheitsbilder mit dem Zeitpunkt der letzten ärztlichen Behandlung ein.
    2. Schritt : gewünschte Absicherungsform wählen
    3. Schritt : Anfrage zur Bewertung senden
    Verwendung von Cookies
    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

    Cookie-Einstellungen
    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
    Immer akzeptieren
    Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
    NameBeschreibung
    PHPSESSID
    Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
    Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
    NameBeschreibung
    Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
    NameBeschreibung
    _ga
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
    _gid
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
    Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
    NameBeschreibung
    NID
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
    SID
    Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
    Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
    NameBeschreibung